Psychologisches Liebeshoroskop (Vollversion)

für Tom Hanks (m), geboren am 9.7.1956 um 11.17 Uhr.
Zeitunterschied bzgl. Weltzeit inkl. evtl. Sommerzeit: 7.0 Stunden
Ort: Concord_city (Koordinaten im Dezimalsystem: -122.01 ö.L., 37.97 n.B.)
Häusersystem: Koch

Planeten (Gradzahlen in Grad.Min):
SO:l:107.29(17.29)b:-0.00 Zeichen: Krebs10. Haus
MO:l:129.52( 9.52)b:-4.34 Zeichen: Löwe11. Haus
VE:l: 82.50(22.50)b:-4.58 Zeichen: Zwillinge10. Haus
MA:l:347.20(17.20)b:-4.25 Zeichen: Fische 6. Haus
SA:l:236.31(26.31)b: 2.06 Zeichen: Skorpion 3. Haus
NE:l:207.38(27.38)b: 1.45 Zeichen: Waage 2. Haus
Häuserspitzen (Gradzahlen in Grad.Min):
1. Hausl:171.46 Zeichen: Jungfrau
2. Hausl:201.25 Zeichen: Waage
3. Hausl:230.41 Zeichen: Skorpion
4. Hausl:260.42 Zeichen: Schütze
5. Hausl:292.59 Zeichen: Steinbock
6. Hausl:322.19 Zeichen: Wassermann
7. Hausl:351.46 Zeichen: Fische
8. Hausl: 21.25 Zeichen: Widder
9. Hausl: 50.41 Zeichen: Stier
10. Hausl: 80.42 Zeichen: Zwillinge
11. Hausl:112.59 Zeichen: Krebs
12. Hausl:142.19 Zeichen: Löwe

Das psychologische Liebeshoroskop

Das psychologische Liebeshoroskop enthüllt Ihre innersten, psychischen Beweggründe im Leben, insbesondere in Liebe und Partnerschaft. Es zeigt Ihre Liebesfähigkeit und die Wünsche, die Sie an den Partner haben.

Anmerkung vorweg: Das psychologische Liebeshoroskop verwendet die Häuser des Koch'schen Systems, die von den placidischen erheblich abweichen können. Die Planeten befinden sich daher in der Regel teilweise in anderen Häusern als nach Placidus berechnet.

Die Textbausteine: Es werden nicht nur simple Textbausteine verwendet, sondern fast jeder Satz wird auf die verschiedenen Aspekte, Stärken etc. des Planeten, der die Phase regiert, überprüft. Ein Satz wird also nur dann ausgegeben, wenn die Bedingungen für diese einzelne Aussage erfüllt sind.

Scheinbare Widersprüche: Wie in jedem Horoskop, so können auch hier scheinbare Widersprüche auftreten. Dies kann beispielsweise passieren, wenn sich zwei Planeten in gegenüberliegenden Sternzeichen befinden. In solchen Fällen heben sich die beiden einander widersprechenden Einflüsse teilweise auf. Andererseits werden Sie beide Einflüsse an sich selbst und in Ihrem Leben entdecken können, wobei je nach Lebensphase einmal mehr der eine und ein andermal mehr der andere Einfluss zur Geltung kommt. Mittels der verschiedenen Prognosehoroskope wie den Tages-, Wochen- und Jahreshoroskopen sowie der indischen Lebensvorhersage lassen sich diese Phasen bestimmen.

Planeten in Sternzeichen und Häusern: Im psychologischen Liebeshoroskop sind die Einflüsse derjenigen Planeten beschrieben, die einen signifikanten Einfluss auf Ihre innere Motivation und vor allem Ihr Liebesleben haben. Besonders stark wirkende Planeten sind als solche angegeben.

Jeder Planet beeinflusst Ihr Temperament auf seine ihm eigene Weise. Dies wird anschaulich beschrieben, und Ihre Charakteranlagen werden psychologisch aufgeschlüsselt. Gegen Ende dieser Abschnitte erhalten Sie zum Teil Lösungsansätze, die Ihnen helfen sollen, die aus den beschriebenen Charaktereinflüssen resultierenden Krisenzeiten zu bemeistern.

Beachten Sie, dass die Qualität der Sternzeichen sich bei den meisten Menschen weniger konkret im Leben auswirkt als diejenige der Häuser. Die Sternzeichentexte (wie "Sonne in Zwillinge") beschreiben unterschwellige Anlagen und psychologische Verhaltensweisen, wogegen die Häusertexte (wie "Sonne im 12.Haus") Verhaltensweisen beschreiben, die eher nach außen und für andere sichtbar sind.

Entgegen der landläufigen Meinung wirken sich Mond und Neptun am deutlichsten auf die langfristige Liebesfähigkeit aus. Mars und Venus haben hingegen eher einen vordergründigen, temporären Charakter und sind nur selten die bestimmenden Faktoren in einer Partnerschaft. Das heißt, Mars und Venus können kurzfristig begeistern, doch auf längere Sicht bestimmen Mond und Neptun die Partnerwahl. Es folgt ein kurzer Abriss der einzelnen Planeten:

Sonne

Die Sonne gibt über die eigene Strahlkraft und Autonomie Auskunft. Sie ist das wichtigste Ausdrucksmittel der Persönlichkeit, da sie das Selbstbewusstsein und den Willen darstellt. Der Wille steuert die Energie, die man zum Handeln braucht. Die Sonne ist das machtvoll gestaltende, schöpferische Prinzip und symbolisiert die Quelle allen Lebens sowie die Vitalität im Menschen. Sie stellt die Individualität und das denkende, urteilende Ich dar. Von ihrer Stellung im Tierkreiszeichen und im Haus hängt zusammengefasst vor allem das Selbstbewusstsein des Menschen ab. Der Abschnitt "Transformiert und entwickelt" beschreibt, wie man den Hauseinfluss der Sonne sublimieren und am besten zur Geltung bringen kann, und wie er sich in diesem günstigsten Fall auswirken wird.

Mond

Der Mond zeigt nicht nur die persönliche Gefühlswelt im Kontaktbereich, sondern auch wie man diese wandeln kann. Er legt die Gefühlsnatur des Menschen offen und zeigt, wie das persönliche Bedürfnis nach Nähe charakterisiert ist, wie man seinen Gefühlen und seinem Wunsch nach Kontakt, Geborgenheit und Zärtlichkeit entsprechend handelt. Zudem beschreibt er, wie diese Handlungen vom Bedürfnis, verstanden zu werden beeinflusst werden, sowie die Art und Weise, wie man andere versteht. Im Gegensatz zur Sonne stellt der Mond dar, inwieweit man den Zuspruch und die Bestätigung anderer braucht, und wie anpassungsfähig und empfindsam man ist. Dies alles spielt in der Partnerschaft eine große Rolle. Daher sagt man, dass der Mond ein Stück der Liebesfähigkeit zeigt, dass der Mond die kleine Liebe ist und Neptun die große. "Klein" bezieht sich dabei auf kleine Gruppen wie zwei Liebende oder eine Familie, "groß" auf große Gruppen wie die Menschheit oder alle Lebewesen.

Der Mond in den Tierkreiszeichen beschreibt die Qualität der Liebesfähigkeit in Bezug auf den Partner wie auch in Bezug auf die allgemeinen Beziehungen. Er zeigt einerseits, was man braucht, um liebesfähig zu sein, und andererseits, auf welche Charaktereigenschaften des Partners man am stärksten anspricht. Der Abschnitt "Transformation" beschreibt, wie man Krisen, die aus dem Zeicheneinfluss der Sonne resultieren, lösen kann, und welche Erkenntnisse und positiven Charaktereigenschaften daraus hervorgehen werden.

Der Mond in den Häusern: Der Mond in den Häusern gibt an, auf welchem Terrain sich die Liebesfähigkeit in Form von Kontakten abspielt, und wie Qualität der Kontaktfähigkeit auf der Liebesfähigkeit gründet.

Venus

Die Venus gibt die Beziehungsfähigkeit innerhalb von Liebesbeziehungen an, sowie bei Männern die Ansprüche an die Liebespartnerin. Sie zeigt, inwiefern man das Schöne und Harmonische sucht, um einen möglichst perfekten und ästhetischen Zustand zu erreichen, und wie man Genuss und Freude sicherstellt. Im Frauenhoroskop stellt sie auch den Libidoplaneten dar und gibt an, wie die Sexualität gelebt wird. Im Männerhoroskop hingegen legt sie offen, wie die Partnerin beschaffen sein sollte. Dort gibt sie auch darüber Auskunft, welche Prioritäten man in der Beziehung zum Liebespartner setzt und wie man diese konkret umsetzen will.

Mars

Der Mars gibt Auskunft über Antriebskraft und sexuelle Potenz sowie bei Frauen über Ansprüche an den Liebespartner. Der Mars symbolisiert die Energie sowie die Fähigkeit, diese Energie in Leistung und Arbeit umzusetzen. Er zeigt die Art und Weise, wie man arbeitet. Im Männerhoroskop stellt er auch den Libidoplaneten dar und gibt an, wie die Sexualität gelebt wird. Im Frauenhoroskop wiederum beschreibt er, wie der gegengeschlechtliche Partner beschaffen sein sollte, und welche Prioritäten man in der Beziehung zum Liebespartner konkret setzt.

Saturn

Der Saturn beschreibt das Sicherheitsbedürfnis, die Kontaktfähigkeit und die Liebesfähigkeit sowie die daraus resultierenden Ängste. Zudem wird jeweils ein Weg angegeben, auf dem man diesen Ängsten entkommmen und zur Zufriedenheit gelangen kann. Der Saturn steht auch für die Körperlichkeit sowie für das Bedürfnis nach Ordnung und Abgrenzung. Er zeigt, inwieweit und auf welche Weise man vor dem Umsetzen von Plänen prüft, ob die Sache auf sicherem Boden steht und der Ordnung gemäß umgesetzt werden kann. Obwohl er darauf bedacht ist, das Leben zu schützen, zu kontrollieren und zu sichern, zeigt er als Hüter der Schwelle auch, dass alles vergänglich ist, und erschwert viele Handlungen. Der Abschnitt "Transformiert" beschreibt, wie man den Hauseinfluss des Saturns sublimieren und am besten zur Geltung bringen kann, und wie er sich in diesem günstigsten Fall auswirken wird.

Neptun

Der Neptun steht für die Liebesfähigkeit und die ureigensten Wünsche, er ist die universelle Menschenliebe und das höchste Liebesideal schlechthin. Im Horoskop zeigt er, inwieweit Idealismus, Helferwille, soziales Engagement und die Fähigkeit, sich mit einem Menschen oder einer Sache zu identifizieren, vorhanden sind. Der Neptun kommt ins Spiel, wenn die Liebe auf alle Menschen und Lebewesen ausgedehnt wird. So entwickelt, kann Sie bedingungslos wirken und die Energien zum Fließen bringen. Ist die Liebe jedoch an Erwartungen gebunden, weist Neptun darauf hin, wie man von anderen sowie von sich selbst getäuscht wird, und wie dadurch die Liebe am Fließen gehindert wird.

Planeten in den Zeichen und Häusern:

Sonne in Krebs: Die verständnisvolle Persönlichkeit

Dies ist die erste Stufe des Wasserelements, bei der es um Gefühle und insbesondere Mitgefühl geht. Ihre verständnisvolle Art wirkt sehr angenehm, und Ihre Mitmenschen haben Sie gerne um sich. Sie sind leicht zu beeindrucken, und von Stimmungen und Launen abhängig, weil Sie den Mondphasen unterworfen sind. Empfindungen und Gefühle spielen für Sie eine große Rolle. Das typische Merkmal ist die Empfindsamkeit und Empfindlichkeit. Sie sind ein Gefühlsmensch und stark anlehnungsbedürftig. Zudem haben Sie das Verlangen, stets jemanden zu haben, dem Sie Ihre Gefühle offenbaren können, oder jemanden, den Sie mit Ihren Gefühlen umhegen können. Sie sind also sehr von Ihrem Sie unmittelbar umgebenden Kollektiv abhängig. Einerseits wollen Sie noch ein Kind sein, sich in die Geborgenheit der Mutter flüchten. Andererseits fühlen Sie auch den Sog zur individuellen Freiheit, in der Sie sich gerne von den familiären Banden lösen möchten. Dieser Widerstreit zwischen dem Festhalten am Heim und dem Drang, in die Weite zu gehen, macht Sie launisch, unberechenbar und unsicher. Dies ist eine echte Weggabelung, bei der Sie häufig nicht wissen, welchen Weg Sie einschlagen sollen. So macht Sie diese innere Unsicherheit für Umwelteinflüsse anfällig. Wenn Sie sich nicht entscheiden können und lange in der Unschlüssigkeit verharren, sind Sie Ihren Trieben und Gemütskräften ohne Freiheit ausgeliefert. So gehen Sie blindlings mit dem allgemeinen Strom, befolgen Befehle anderer Menschen und sind beeinflussbar. Somit verfallen Sie leicht der öffentlichen Meinung und den kollektiven Normen, werden zum Massenmenschen und leiden unter der Unfähigkeit, Ihre Welt selbst zu gestalten. Solange Sie nicht die Form besitzen, Ihrem wahren Wesen Ausdruck zu verleihen, leiden Sie darunter, dass Sie in Ihrem innersten Wesen verkannt sind. Darum müssen Sie die Integration Ihrer Persönlichkeit vorantreiben und den eigenen Willen entwickeln.

Sonne im 10. Haus: Der eigene Erfolg

Sie haben eine natürliche Begabung, sich in Szene zu setzen. Sie können den Ton angeben und andere auf sich aufmerksam machen. Wahrscheinlich verfügen Sie über ein natürliches Selbstbewusstsein, das nicht zu übersehen ist. Dies ist das Haus des Erfolgs und der Karriere. Wachstum und Ziele sind für Sie ein wichtiges Thema. Ein Ziel vor Augen zu haben ist äußerst wichtig für Sie, doch anschließend brauchen Sie das Werkzeug und das Können, um das Ziel zu erreichen. Diese Reihenfolge ist für Sie wichtig. Sie streben nach einer Stellung im Leben, wo Sie persönlich wichtig sind und mitbestimmen können. Sie wollen eine Aufgabe, die Ihrem zentralen Bedürfnis nach Einmaligkeit, Verantwortung und Autorität entspricht. Sei das in Ihrem eigenen Zuhause oder eigenen Geschäft. Vielleicht sind Sie auch eine wichtige Figur in der Politik. Sie möchten nicht abhängig sein und sich nichts sagen lassen müssen. Sie wollen unbedingt eigenständige Entscheidungen treffen und diese dann auch ausführen.

Transformiert und entwickelt

Sie strahlen Kraft und Überzeugung aus, nach der sich viele richten können. Auch haben Sie natürliche Führungsqualitäten und bringen übernommene Aufgaben erfolgreich zu Ende. Sie werden respektiert, weil Sie sowohl sich selbst als auch die anderen respektieren.

Mond in Löwe: Leidenschaftliche Gefühle

Ihre Gefühle sind leidenschaftlicher Natur, mit gleich bleibender Intensität halten Sie an Beziehungen fest. Sie gelten als lebensfroh und großzügig. Ihre Leidenschaftlichkeit kann auf andere Menschen überspringen und sie mitreißen. Sie haben das Talent, alle zum Lachen zu bringen. Je mehr Applaus Sie bekommen, um so sicherer fühlen Sie sich. Imponiergehabe ist für Sie kein Fremdwort, und Sie brüsten sich gerne mit dem schönsten Partner. Sie sind stolz und erteilen gerne Befehle, weswegen Sie keine Anweisungen von anderen mögen. Sie sind schon etwas Besitz ergreifend und fordernd. Mit Ihrer ausgeprägten Selbstachtung geben Sie sich nicht gerne eine Blöße. Entlarvung ist für Sie daher schwierig einzustecken, es verunsichert Sie und macht Ihnen Angst. Darum bleiben Sie lieber verschlossen und halten Wache. Abgrenzung des eigenen Reviers ist ebenfalls sehr wichtig für Sie. Niemand darf eindringen; wer es trotzdem tut, wird abgewiesen oder eliminiert. Nur Auserwählte erhalten Zutritt, und wehe, wenn dies nicht geschätzt, gewürdigt oder bezahlt wird. Sie können die Beziehungen zu anderen für die Befriedigung Ihrer eigenen Wünsche missbrauchen. Ist der Partner Ihnen nicht hörig und untertan, können Sie sich schnell verletzt fühlen. Ihre Eitelkeit und Eifersucht bekommt so auch noch Nahrung.

Transformation

Krisen erfahren Sie, wenn Sie eine Liebe verlieren, oder wenn Sie gänzlich in Frage gestellt werden. Dann kapseln Sie sich ab, bauen eine Mauer auf und klagen jene an, die Ihnen das angetan haben. Die Menschen, die Sie nicht mehr anhimmeln, werden mit Verachtung bestraft. So fangen Sie an zu schmoren. Wenn Sie dann genug geschmort haben, beginnen Sie Ihr Herz wieder auf dem rechten Fleck zu spüren. Nun sind Sie geläutert und zur wahren Herzensliebe herangereift. Geläutert setzten Sie sich nun für Schwächere ein, geben Ihnen Mut und Vertrauen. Jetzt verbreiten Sie Lebensfreude für alle, sind ein gern gesehener Gast, und Ihre freudvolle Laune überträgt sich auf andere.

Mond im 11. Haus: Das Bedürfnis nach Freundschaft

Ihre Gefühle werden gezwungen, sich an ein ganz bestimmtes Schema zu halten. Spontaneität ist hier nicht unbedingt gefragt, es sei denn auf humanitärem Gebiet. Sie haben stets das Ideal der edelsten Form menschlicher Beziehungen vor Augen, von Freundschaften und Seelenverwandtschaften. Ihre Wunschvorstellungen sind oft sehr hoch geschraubt. Gleiche geistige Ansichten sind noch die geringsten Forderungen! Eine erstrebte Beziehung muss für Sie vor allem die Qualität der Freundschaft haben; sie braucht nicht unbedingt erotischer Natur zu sein, geschweige denn rein geschlechtlich. Sie wünschen sich geistige Brüderschaft, stellen aber auch entsprechend hohe Anforderungen an die anderen Menschen. Das Prinzip der Freundschaft ist für Sie also sehr wichtig. Es bringt bei Menschen dieses Mondhauses sehr oft auch entsprechende Philosophien hervor.

Venus: Der Einfluss dieses Planeten ist in diesem Horoskop besonders stark!

Venus in Zwillinge: Liebestanz auf mehreren Hochzeiten

Ihr Sinn für Harmonie und Schönheit ist im Verstand begründet. Sie merken sofort, wenn etwas nicht in Ordnung ist. Mit Ihrer schnellen Reaktionsfähigkeit können Sie die Harmonie jedoch sofort wieder herstellen, sei es auch auf Kosten der Wahrheit. Es mangelt Ihnen nämlich ein wenig an Sinn für wahre Werte. Obwohl Sie dazu neigen, alles zu relativieren, zeigen Sie ein lebhaftes Temperament. Abwechslung ist Ihnen wichtig, und Sie werden oft nicht lange in einer Beziehung verweilen. Ist die Neugier erschöpft, erlischt auch das Interesse, und Sie wenden sich anderen Dingen zu. Sie stellen also hohe Ansprüche an eine Partnerschaft, verlangen aber gleichzeitig nach Freiheit. Die Lust auf etwas Neues macht Sie sehr offen für neue Begegnungen. Dass Ihr Partner darunter leidet, kümmert Sie wenig. Mit solch einer Venus kann man sogar eine Dreiecksgeschichte erleben und lediglich "na und" dazu sagen! Da Sie von Natur aus polygame Neigungen haben, können Sie gewissermaßen mit offenen Türen leben. Die Qual der Wahl wird Sie schließlich aber doch in eine Krise stürzen, wo Sie nicht mehr wissen, für was oder wen Sie sich entscheiden sollen. Das Hin-und-Her kostet Energie und bringt Sie in Schwierigkeiten. Da Sie ja doch vor die Wahl gestellt werden, müssen Sie lernen, selektiver zu sein. Sie können ein umfassendes Verständnis für Liebe, Synthese und Kommunikation entwickeln und vermitteln. Falls Sie künstlerische Fähigkeiten besitzen, können Sie in diesen insbesondere ein Gespür für das Du entwickeln. Schlussendlich finden Sie in allen Begegnungen das Verbindende.

Die Wunschpartnerin

Ihre Wunschpartnerin sollte redegewandt, neugierig und intelligent sein. Sie darf Temperament haben und andere Leute mit ihrer Redegewandtheit in die Tasche stecken. Ihre gelegentliche Oberflächlichkeit stört Sie nicht sonderlich. Die Partnerin sollte ihre eigene Unabhängigkeit leben, sie darf nicht an Ihnen kleben. Wahrscheinlich ist Ihre Partnerin überall beliebt und ständig mit Leuten unterwegs. Sich insbesondere bei neuen Kontakten abzugrenzen ist ihre Schwierigkeit, und wahrscheinlich werden Sie ihr dabei helfen müssen. Sie möchten eine Partnerin, die Sie überall hin begleitet und nicht so wählerisch ist; auch sollte sie immer gut gelaunt sein. Hingegen darf sie andere Beziehungen ruhig auch wichtig nehmen.

Venus im 10. Haus: Die Könnervenus

Sie wollen alle anderen übertreffen, vielleicht unbedingt erfolgreich sein, mindestens aber strahlend und untadelig, kurz jemand, der alle überragt. Alles muss stimmen und exakt sein, Sie tragen keine bunten Anzüge, sondern bevorzugen eine gediegene Bekleidung in solider klassischer Form. Sowohl die Solidität Ihrer eigenen Persönlichkeit als auch Ihre charakterliche Unantastbarkeit muss zu Ihrem Image beitragen. Nehmen Sie sich eine Sache vor, so beenden Sie sie auch, und damit erreichen Sie in den meisten Fällen das Ziel, das Sie sich vorgenommen haben. Auch müssen Sie keine andere Meinung einholen, um sicher zu sein, dass Sie auf dem richtigen Weg sind.

Mars: Der Einfluss dieses Planeten ist in diesem Horoskop besonders stark!

Mars in Fische: Liebe als Kunst

Sie reagieren sehr empfindlich auf jede Art von Lieblosigkeit, Ausbeutung und auch Zurückweisung, weil Sie mehr Unterstützung, Vertrauen und Zuwendung als andere brauchen. Aufgrund Ihrer mitunter fast schon hysterischen Ängste können Sie auf schwierige Umstände gelegentlich mit Anfällen reagieren, und auf lange andauernden Druck auch mit psychosomatischen Erkrankungen. Stress und Probleme auf der erotisch-sexuellen Ebene können zu psychischen Störungen führen, die sich auch auf das körperliche Wohlbefinden auswirken. Werden Sie zu stark unter Druck gesetzt, und wird Ihre Liebe als Pflichterfüllung verlangt, so gehen eines Tages bei Ihnen Lust und Freude verloren, und nichts funktioniert mehr. Oft können Sie sich auch nicht wehren und fühlen sich ausgeliefert. Sie nehmen die Stimmungen Ihrer Umwelt intensiv wahr und erleben sich selbst als Reflektor, ohne Ihre eigenen Bedürfnisse zu kennen. Oft warten Sie viel zu lange, bis Sie auf etwas Missliches reagieren, und handeln erst, wenn es nicht mehr anders geht oder die Notlage zu groß wird. Im günstigen Fall zeigen Sie viel Geduld und sind gegenüber Ihren Mitmenschen tolerant. Sie verlangen nicht viel, und man weiß oft nicht einmal, was Sie selbst eigentlich wünschen. Dies rührt daher, dass Sie Ihre Triebe sublimieren können, das heißt, diese sind zwar vorhanden, aber Sie nehmen sie nicht allzu wichtig. Sie geben ihnen in Maßen nach, und gleichwohl lassen Sie es auch bleiben, wenn Sie spüren, dass es lediglich Ihr Ego befriedigen würde, aber sonst keinen Nutzen hätte. Sie besitzen also nicht dieses typische, ichhafte Verlangen, mit dem die meisten Menschen von Natur aus behaftet sind. Empfinden Sie aber Liebe zu einem Partner, fließen Ihre Triebenergien, vor allem, wenn der Partner ein echtes Bedürfnis zeigt. Andererseits besteht aber die Gefahr, dass Sie in das Fangnetz schamloser Menschen geraten, da Sie vieles mit sich machen lassen. Da Sie sich aufgrund Ihrer Hilfsbereitschaft ausnutzen lassen können Sie regelrecht in eine Opferrolle hineingeraten. Sie neigen zu Übertreibungen und können je nach Stimmung einfach vor sich hin träumen. Krisen können in Phasen von Antriebslosigkeit auftreten, der Sie immer wieder unterliegen und die von der Umwelt nicht immer akzeptiert wird. Dann kann es sein, dass Sie mit Vorwürfen überhäuft werden und Ihr Wille sogar noch mehr erlahmt. Ihre spontane Reaktion ist es, sich in Fantasiewelten, Süchte oder Krankheiten zu flüchten, mit denen Sie sich paradoxerweise wieder wohler fühlen. Besser wäre es aber, wenn Sie mit sich selbst ins Reine kommen und Ihr großes Talent für bedingungslose Liebe spüren und umsetzen würden. Damit können Sie sogar einen Partner, der starke Besitzansprüche an Sie hat, besänftigen und seine starren psychischen Strukturen einfach auflösen.

Mars im 6. Haus: Liebesdienst

Sex ist für Sie irgendwie störend, und es wird wohl viele Situationen geben, in denen Sie die Sexualität in einem für Sie ungünstigen Moment erleben. So kann Ihnen eine kompromittierende Situation die ganze Lust nehmen. Überhaupt fühlen Sie sich vielleicht immer irgendwie beobachtet. Sie glauben, dass man mit der Sexualität in den Augen anderer nicht gut dastehen kann, also können Sie sie auch kaum genießen. Sie opfern die Lust damit dem Gerede anderer. Der Ihnen eigene Selbstausdruck ist auf der erotischen Ebene etwas unsicher und wohl auch zu brav, um auf andere zu wirken. Ausgefallene Sexualpraktiken verabscheuen Sie, und es fällt Ihnen schwer, Sexualität als etwas Natürliches anzunehmen. Daher besteht die Gefahr, dass Sie lieber über Sex reden. Doch am glücklichsten wären Sie, wenn die Bettpartnerin auch mit Ihnen arbeiten würde, im gleichen Beruf oder am gleichen Projekt. Sie sollte wenigstens an der gemeinsamen Existenzbewältigung interessiert sein.

Saturn in Skorpion: Schlichter für Liebesstreit

Sie verfügen über einen gewissen Perfektionsanspruch. Da Ihnen das gesellschaftliche Ansehen wichtig ist, hätten Sie gerne einen angesehenen Partner, sofern Sie nicht selbst das Ruder übernehmen. Sie sind nicht nur mit Untergebenen streng, sondern neigen manchmal auch dazu, Ihren Partner zu bevormunden, da Sie ja wissen, was für ihn gut ist! Wenn dieser sich dann zur Wehr setzt, fallen Sie aus allen Wolken und verstehen die Welt nicht mehr, haben Sie doch immer nur das Beste für ihn gewollt. Und jetzt diese Undankbarkeit! Wenn der Partner in solchen Fällen mit seiner Kritik nicht sehr diplomatisch vorgeht, hat er es mit Ihnen verspielt. Sie verletzen ihn dann absichtlich, indem Sie sich abwenden. Wenn Sie sich gar hintergangen fühlen, starten Sie ganz intuitiv Intrigen, vor allem falls Sie eine schwierige Kindheit erleben mussten. Da Sie sehr nachtragend sind, dauert es lange, bis Sie endlich verzeihen können. Das Beziehungsgeschirr ist zerbrochen, und nur indem Sie Ihre Angst vor Ablehnung wieder überwinden, ist der Frieden wiederherzustellen. Dazu bedarf es auch vieler Überzeugungsarbeit des Partners, bis Sie wieder Vertrauen gefasst haben. Mit zunehmendem Alter lernen Sie, die innere Angst, nicht geliebt zu werden, abzubauen und ehrlicher mit sich und anderen zu sein, und das Resultat wird Sie beflügeln. Dann können Sie sogar zum Experten für die Schlichtung von Liebesstreitigkeiten werden. Auch ist Ihr großes Verantwortungsgefühl für die Familie alles andere als selbstverständlich. So würden Sie sich auch um Ihre Kinder kümmern, wenn die Partnerschaft nicht mehr intakt ist.

Saturn im 3. Haus: Angst, zu wenig zu wissen

Sie suchen geistige Sicherheit und fühlen sich erst dann wohl, wenn Sie einen ein Fachgebiet voll beherrschen. Vielleicht hatten Sie als Kind Lern- oder Sprachprobleme. Dies konnte Sie insofern negativ beeinflussen, als Sie nun allem Neuen gegenüber misstrauisch eingestellt sind. Die Genauigkeit Ihres verbalen Ausdrucks sucht ihresgleichen. Nie verlieren Sie den roten Faden und sind dadurch ein Stütze für Ihren Partner, weil er sich diesbezüglich auf Sie verlassen kann. Zudem können Sie sich sehr konzentriert auf ein Liebesgespräch einlassen, wenn Sie nicht gerade unter Ihrer gelegentlich auftretenden Sturheit leiden. Ängste in Bezug auf Ihr Können können Sie pessimistisch erscheinen lassen, doch wenn Sie Ihre Ernsthaftigkeit und Konzentrationsfähigkeit einsetzen, wird Ihr Vertrauen siegen, dass alles machbar ist, wenn man sich entsprechend einsetzt.

Transformiert: Die Freude an der Kommunikation

Wenn Sie sich darum bemühen, können Sie Ihr erworbenes Wissen verantwortungsbewusst und sorgfältig weitergeben. Vor allem kollektiv erfassbare Ideen können Sie dann überzeugend vortragen. Da Sie dazu stehen, werden Sie auch ernst genommen.

Neptun in Waage: Sie haben in der Kindheit wahrscheinlich unruhige Familienverhältnisse

erfahren. Diese Prägung beeinflusst auch im weiteren Leben Ihre Beziehungsfähigkeit. Es besteht daher die Gefahr, dass Sie sich in diesem Bereich unsicher und Überangepasst verhalten. Teilweise ist die Liebe für Sie wie ein Buch mit sieben Siegeln. Nichtsdestotrotz sind Sie sich Ihrer Beziehungsprobleme bewusst und möchten sie überwinden. Der beste Weg hierfür ist, Vertrauen zu entwickeln und Ihre angeborene Intuition an die Oberfläche kommen zu lassen. Dennoch haben Sie eine Tendenz zu platonischen Liebesbeziehungen, wogegen an sich nichts einzuwenden ist. Doch ist dies eine Tatsache, die einen Liebespartner verunsichern kann.

Neptun im 2. Haus: Die treue Liebe

Entweder haben Sie den hohen Anspruch, sozial aktiv zu sein, oder Sie haben eine etwas unflexible Vorstellung von christlicher Nächstenliebe. Ihre Treuevorstellungen spielen eine wichtige und tragende Rolle in Ihrem Leben. Sie haben tatsächlich das Gefühl, die Treue für sich gepachtet zu haben.


Bedenken Sie bitte, dass die Astrologie wie jede Wissenschaft fehlerbehaftet bzw. unexakt ist und alle astrologisch feststellbaren Einflüsse durch Gebete, Meditation und Willenskraft vorübergehend und auch dauerhaft vermindert oder ganz aufgehoben werden können.

© Copyright Astroservice Dr. Armin Fessler. Alle Rechte vorbehalten.
www.astroservice.com / www.astro.biz